Aktuelle Stellenausschreibungen

staatlich anerkannte Erzieher*innen,

gern mit Zusatzausbildung Facherzieher*in für Integration

oder Heilpädagog*innen

 

Der Träger:


Die Kindererde gGmbH ist in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Hilfe für Geflüchtete tätig.
Unsere pädagogische Haltung ist geprägt von

  • der Achtung der Menschenwürde
  • einem klaren Ja zu Inklusion und Vielfalt
  • einer Kultur der Wertschätzung und Achtsamkeit
  • dem Blick auf das einzelne Kind mit seinen Neigungen und Fähigkeiten und der Anerkennung seines individuellen Entwicklungswillens
  • dem Angebot an Familien, gemeinsame Wege zu suchen
  • dem Prinzip der Nachhaltigkeit aus Verantwortung als Pädagog*innen und Mitglieder einer zukunftsorientierten Gesellschaft

Als Träger zweier Kindertagesstätten in Pankow bieten wir qualifizierte Betreuung und Förderung für Kinder im Alter zwischen 1 und 6 Jahren an. Die Grundorientierung unserer pädagogischen Arbeit findet sich im Berliner Bildungsprogramm sowie im Landesprogramm “Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita.”

Wir wünschen uns neue Kolleg*innen, …

  • die Lust darauf haben, unser pädagogisches Team zu komplettieren und an der Weiterentwicklung unseres Konzeptes mitzuarbeiten
  • die begeisterungsfähig sind und sich gern in ein engagiertes Team einbringen
  • die einfühlsam und liebevoll mit Kindern umgehen, ihre Bedürfnisse respektieren und ihre individuellen und gemeinschaftsorientierten Fähigkeiten fördern
  • die sich mit dem Berliner Bildungsprogramms auseinandersetzen und damit ihr pädagogisches Handeln reflektieren
  • die kreativ und einfallsreich bestmögliche Teilhabe aller Kinder im Blick haben
  • die phantasievoll pädagogische Prozesse begleiten und initiieren - dort, wo sie sich anbieten - in der Kita, im Garten, in der Werkstatt, in der Kinderküche, im Atelier, bei Ausflügen…
  • die einen erziehungspartnerschaftlichen Umgang mit den Eltern pflegen
  • die Lust haben, sich mit ihrem Team und den Kindern weiter zu entwickeln

Wir bieten:

  • einen kleinen sozialen Träger, der die Kommunikation und den Dialog mit seinen Mitarbeiter*innen als Basis seiner Arbeit betrachtet
  • ein Team, das sich als lernende Gemeinschaft versteht
  • kollegiale Arbeitsatmosphäre, in der Sie Ihre Ideen, Fähigkeiten und Interessen einbringen können
  • Gehalt in Anlehnung an TV-L, ergänzt durch eine Reihe freiwilliger Leistungen
  • eine ausführliche Einarbeitung in Erwartung einer langfristigen Arbeitsbeziehung
  • Fort- und Weiterbildung, Coaching und Supervision
  • Vollzeit bzw. Teilzeit, 30 Arbeitstage Urlaub und bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.

Junge engagierte Berufseinsteiger sind uns ebenso willkommen wie erfahrene Fachkräfte.

 

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an
bewerbung@kindererde.de. Wir leben die Inklusion auch in Bezug auf unsere Mitarbeiter*innen.